Autorenarchiv

Acer Aspire One D150

Sonntag, 4. Oktober 2009 14:17


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/232432_53721/mini-laptop/wordpress/wp-content/plugins/ecato/ecatoSimple.php on line 334

4Der Mini-Laptop von Acer  bietet gute Rechenpower kompakt verbaut zu einem günstigen Preis. Im Lieferumfang befinden sich neben dem Gerät noch Netzteil und Akku, als Software sind Windows XP Home sowie einige kleine Tools vorinstalliert. Leider bietet auch Acer nur eine einjährige Herstellergarantie auf ihr Produkt.

Acer Aspire One D150 – Technische Daten

Auf Basis eines Intel Atom N270 mit 1,6 Ghz lässt sich mit 1 GB Arbeitsspeicher und 160 GB Festplatte gut arbeiten. W-Lan und Bluetooth gehören ebenso zur Ausstattung wie der 10-Zoll Bildschirm mit WSVGA-Auflösung in 1024 x 600 Pixeln.

Fazit zum Mini Laptop von Acer

Von einem der schnellsten Prozessoren angetrieben, ist das Aspire One D Serie ein Mini Kraftwerk, welches ein Optimum an Internet Produktivität und Geschwindigkeitsleistung und ein 10 Zoll Display zur Verfügung stellt. Downloads finden Platz auf der großen Festplatte, der Multi-in-1 Card Reader und das eingebaute Bluetooth® (optional) komplettieren das Angebot. Das Aspire one D Serie ist nicht nur klein und energisch, aber trendy hübsch, es überzeugt auch durch ein perfektes Finisch. Dieses coole Netbook ist die ultimative Verbindung von ästhetischem Aussehen und überragender Funktionalität.Geeignet für jeden, der auf der Suche nach einen schicken, handlichen und mobilen Begleiter ist.

Mini Laptop Vergleich

Bewertung und Preis bei Amazon:

Shops zum Preisvergleich:

Produkt Shop Preis
{tmpl_var name='name'} {tmpl_var name='shop'} {tmpl_var name='price_total_euro'} €
zzgl. Versand

Thema: Mini Laptop | Kommentare (0) | Autor: admin

HP Mini 2140

Sonntag, 4. Oktober 2009 14:15


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/232432_53721/mini-laptop/wordpress/wp-content/plugins/ecato/ecatoSimple.php on line 334

41vprunRKXL._SL500_AA240_Der HP Mini 2140 von Acer positioniert sich als idealer Begleiter für den mobilen Business-Einsatz. Der Mini Laptop mit gebürsteter Aluminiumoberfläche ist klein, hat mit 1,2kg ein geringes Gewicht und bringt mit 2 GB einen für diese Geräteklasse überdurchschnittlichen Arbeitsspeicher mit. Die geringe Garantie von nur einem Jahr trübt das gute Bild leider etwas. Im Lieferumfang befinden sich der Mini Laptop, ein Akku mit bis zu 4 Stunden Laufzeit und ein Netzteil. Bereits auf dem Mini-Laptop installiert ist Windows XP Home.

HP Mini 2140 – Technische Details

Das Herz des HP Mini 2140, ein Intel Atom N270, werkelt mit 1,6 GHz und bringt es in Kombination mit 2 GB RAM und der 160 GB großen Festplatte zu durchaus beachtlichen Leistungen. Zur Darstellung dient ein 10,1″ Display mit einer Auflösung von 1024 x 576 Pixeln. Auf Anschlußseite stehen zwei USB-Anschlüsse, ein ExpressCard-Steckplatz, ein integrierter Secure Digital Reader sowie WLAN und Bluetooth zur Verfügung. Das Touchpad verfügt über einen Scrollbereich.

HP Mini 2140 – Klein aber fein

Der HP Mini 2140 Mini-Laptop, der sich gut für allgemeine Business-Programme eignet, ist zwar klein im Format (1,19 kg und nur 27 mm flach), aber groß in Sachen Flexibilität, Beständigkeit und Strapazierfähigkeit. Der HP Mini 2140 mit einer beeindruckenden Kombination aus Leistungsmerkmalen bietet Ihnen einen voll funktionsfähigen PC mit größtmöglicher Mobilität. Als idealer Reisebegleiter für überaus mobile Geschäftsleute ist dieser voll funktionsfähige HP Mini-Laptop mit allen Leistungsmerkmalen ausgestattet, die Ihnen einen Höchstmaß an Produktivität und Mobilität ermöglichen.

Bewertung und Preis bei Amazon:

Shops zum Preisvergleich:

Produkt Shop Preis
{tmpl_var name='name'} {tmpl_var name='shop'} {tmpl_var name='price_total_euro'} €
zzgl. Versand

Thema: Mini Laptop | Kommentare (0) | Autor: admin

ONE A110

Sonntag, 4. Oktober 2009 14:13


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/232432_53721/mini-laptop/wordpress/wp-content/plugins/ecato/ecatoSimple.php on line 334

one-a110Der One A110 kommt mit 512 MB Arbeitspeicher und 2 GB Flash-Speicher daher, besitzt dafür leider keine Festplatte. WLAN und vorinstalliertes Linux  und Office-Paket, integriertes 56k Modem und zwei USB-Anschlüsse komplettieren zusammen mit dem VGA-Anschluß für externe Monitore und Notebooktasche die Aussttung dieses Mini-Laptop.

Bei Amazon kaufen

Mini-Laptop-Vergleich

Shops zum Preisvergleich:

Produkt Shop Preis
{tmpl_var name='name'} {tmpl_var name='shop'} {tmpl_var name='price_total_euro'} €
zzgl. Versand

Thema: Mini Laptop | Kommentare (0) | Autor: admin

Welches Display ist das Richtige?

Freitag, 16. Februar 2007 12:51

Es gibt grundsätzlich zwei verschiedene Arten von Displays. Zum einen matte Displays, welche auch als reflexionsarme oder Non-Glare-Displays bezeichnet werden. Zum anderen gibt es die glänzenden oder spiegelnden Displays, auch Glare-Type-Displays genannt. Diese haben in der Marketingsprache etliche Namen wie zum Beispiel: CrystalBrite, Color-Shine, Crystal-Shine, TrueLife, Crystal-View, SuperFine, BrightView, UltraBright, XBrite, X-black, Clear-Bright, ErgoBright, TruBrite oder Clear-SuperView.

Die matten Displays streuen durch ihre Oberfläche das einfallende Licht. Es kommt daher zu keinen klaren Reflexionen. Ein Nachteil dieser Displays ist aber der niedrigere Farbkontrast und eine schlechtere Darstellung von Schwarz.

Spiegelnde Displays hingegen haben einen besseren Farbkontrast und ein dunkleres Schwarz. Zusätzlich dazu bieten sie meist mehr Helligkeit.

Welcher Display-Typ nun besser geeignet ist, hängt von der Verwendung des Notebooks ab. Hat man es meist zu Hause stehen und schaut gerne Filme und Fotos, ist ein spiegelndes Display besser geeignet. Ist man jedoch in Umgebungen mit vielen Lichtquellen, wie zum Beispiel in hellen Büros, so ist ein mattes Displays geradezu unabdingbar. Hier fordert sogar die Bildschirmarbeitsverordnung, dass der Bildschirm „frei von störenden Reflexionen und Blendungen“ sein muss.

Der Einsatz im Freien ist hier ein zweischneidiges Schwert. Zum einen sind die geringen Reflexionen matter Displays ein Pluspunkt. Zum anderen haben spiegelnde Displays bessere Helligkeitswerte.

Thema: Mini Laptop | Kommentare (0) | Autor: admin